Fr., 13.04.2018 
BANJOORY, MAKIA (Doppelkonzert)

Einlass: 20:00 | Beginn: 21:00 | AK: 15.00 EUR | VVK: 14.20 EUR Vorverkauf
- Eine Veranstaltung im Rahmen des Musikmesse Festivals -

Feuer, Temperament und Herz – so lässt sich der Makia-Stil am besten beschreiben. Ein bunter Cocktail aus Sommer, Sonne, Strand! In der mitreißend explosiven Fusion von Reggae, Funk, Soul, Rock, Cumbia und Hip Hop sind die teils mexikanischen und kubanischen Wurzeln deutlich zu hören und bringen jede Hüfte zum Schwingen!

Mit ihren spanischen Texten kritisieren sie den Kapitalismus, die Korruption und Fremdenfeindlichkeit und ermutigen dazu, mit dem Herzen zu fühlen, eigenen Träumen zu folgen und sich keine Grenzen zu setzen!
www.makia-music.com
www.facebook.com

Musikmesse Festival:
Zahlreiche Konzerte und Live-Sessions, Auftritte von Stars und Szenegrößen in Bars, Clubs und Konzert-Locations, unzählige Partys sowie viele Überraschungsaktionen machen die gesamte Frankfurter City mehr denn je zur Musikmetropole. Neben Gigs mit Starbesetzung werden aufstrebende Talente aus Rock und Pop, Classic und Jazz bis hin zu Dance und Elektro für Festival-Feeling pur sorgen.
Mehr Infos zu Acts und Locations:
www.musikmesse-festival.com

BANJOORY:
Seit fast 15 Jahren überzeugt Banjoory aus Hanau ihre Fans und Konzertbesucher mit ihrer Musik, die sie selbst als "Reggaestyles & more" beschreiben. Ein energiegeladener Reggaesound der geprägt ist von Elementen aus den verschiedensten Musikrichtungen, was zusammen mit ihrer lebhaft, fröhlichen Livepräsenz und ihrem natürlichem Charme ein ganz eigenes Banjoory Aroma entstehen lässt. Nach der Veröffentlichung des Debütalbums Chill'N'Jump aus dem Jahre 2006 standen für die mittlerweile bis zu elf köpfige Band zunächst Live Auftritte im Vordergrund. Sie spielten neben vielen kleineren Konzerten u. A. im Vorprogramm von Gentleman, Eek a Mouse, Blumentopf, Jamaram und Sebastian Sturm und konnten auch im europäischen Ausland erste internationale Erfahrungen sammeln.
www.facebook.com