Di., 25.04.2017 
KOLEKTIF ISTANBUL

Einlass: 19:30 | Beginn: 20:30 | AK: 20.00 EUR | VVK: 18.60 EUR Vorverkauf
Das Kolektif Istanbul verbindet traditionelle anatolische Melodien und türkische Folk-Elemente mit modernen Beats und Elementen aus Funk, World und Jazz zu einem treibenden Sound, der ebenso Schmelztiegel ist wie ihre Heimat Istanbul. Live präsentierte sich die Gruppe bereits auf renommierten Festivals wie dem Montreux Jazz Festival, Flow Helsinki, dem Schleswig-Holstein Musikfestival und dem Worldmusic Festival in Pompeij sowie in zahlreichen internationalen Clubs von A38 Budapest bis Moods Zürich.

Vor 10 Jahren fanden sich einige Hochzeitsmusiker und Improvisationskünstler in Istanbul zusammen um die Gruppe Kolektif Istanbul zu gründen und veröffentlichten mit ‘Balkanatolia’ ihr Debütalbum.
Live lassen sich die Musiker seither immerzu von der Energie des Publikums inspirieren und bringen so fantastische Improvisationen auf die Bühne. Türkische Bauchtänze, westlicher Alternative Rock und tanzbarer Folk fusionieren bei den energetischen Auftritten zu einer spannenden Form progressiver Hochzeitsmusik. Es entsteht ein kreatives Chaos, welches die Zuschauer zu keinem Zeitpunkt vergessen lässt, dass die einzelnen Bandmitglieder brilliante Instrumentalisten sind, die eine enorme Bandbreite an musikalischen Genres zu bieten haben – vom Free Jazz über Balkanmusik bis zur liturgischen Chor-Tradition. Gayda (Dudelsack), Klarinette, Saxofon, Akkordeon, Tuba, Perkussion und Schlagzeug dominieren dabei auf verschiedenen hierarchischen Ebenen und die engelsgleiche Stimme Asli Dogans verleiht dem Musikerensemble eine ganz besondere Ausdruckskraft, die die Sensibilität der Songs perfekt einfängt

Mit ihrem vierten Studioalbum "Pastirma Yazi” (Laika Records, April 2017) entführt Kolektif Istanbul die Hörer nun in allerlei ferne Länder und präsentiert sich im April 2017 live auf den europäischen Bühnen.

Besetzung:
Aslı Doğan – Gesang
Richard Laniepce – Saxophon, Dudelsack, Kaval
Talat Karaoğlu – Klarinette
Tamer Karaoğlu – Akkordeon
Ertan Şahin – Tuba
Ediz Hafızoğlu – Schlagzeug, Perkussion

"Es ist kaum vorstellbar, dass sich Kolektif Istanbul, derzeit in der Clubszene der eurasischen Metropole eine der angesagtesten Bands überhaupt, in einen allzu festlichen Konzertsaal stecken ließen, die Stühle darin wären völlig überflüssig, es hielte ohnehin niemanden auf den Sitzen."
- Die Welt

"Wenn diese in ihrer Heimat äußerst populäre Combo eines perfekt beherrscht, ist es die Kunst der mitreißenden Unschärfe. Sie verquicken die Stile Osteuropas mit Pop-Elementen. Von klassischen Hochzeitsmusikern wandelten sich die Bandmitglieder zu Cross-over-Experten, die unterschiedlichste Einflüsse aufregend, polternd und bezirzend verzwirbeln."
- Hamburger Abendblatt
www.kolektifistanbul.com
soundcloud.com
www.youtube.com
www.facebook.com