Do., 12.09.2013 
SHONEN KNIFE, Support: DIE RADIERER

Einlass: 20:00 | Beginn: 20:30 | AK: 15.00 EUR | VVK: 12.00 EUR Vorverkauf

"When I finally got to see them live, I was transformed into a hysterical nine-year-old girl at a Beatles concert.”

(Kurt Cobain)

Japans All-Female-Indie-Pop-Punk-Legende kehrt mit neuem Album im Gepäck zurück nach Europa.

Weil sich zwei Schwestern nebst Freundin auf The Ramones, Beach Boys, Shangri-Las, Motown und Heavy Metal einigen konnten, wurde 1981 in Osaka SHONEN KNIFE gegründet. Kurt Cobain nahm sie als Support mit auf die Nirvana "Nevermind" Tour und John Peel wurde schnell zu einem glühenden Fan und Verehrer. Es folgten Touren mit Sonic Youth, BMX Bandits und The Breeders und ausserdem mittlerweile 18 Studio-Alben.

Erwarte: Texte über Nacktschnecken im Kühlschrank und die Hirschfütterung im Wildpark, 1-2-3 Powerchords a la Ramones, NA-NA-NAS a la Shangri Las & Beach Boys, wilde Gitarren-Ritte a la MOTÖRHEAD, kick-ass-Pop & DiY-Charme und ganz viel gute Laune.

www.damnably.com
www.shonenknife.net

Support: DIE RADIERER
Die Radierer sind eine Neue-Deutsche-Welle-Band aus Limburg an der Lahn. Die später auf ZickZack Records spielende Band zeichnete sich ab 1980 dadurch aus, dass sie in der stilistisch ohnehin schon offenen Underground-Szene einen eigenen Stil spielte, der sie zum Verbindungsglied zwischen ernsthafter elektronischer Musik, klassischem Gitarrenrock und Spaßmusikern machte. Berühmt wurde insbesondere ihr Hit Angriff aufs Schlaraffenland.

www.die-radierer.de